You are not logged in.

  • Login

Search results

Search results 1-20 of 420.

Wednesday, May 7th 2014, 1:22pm

Author: mustang0178

Psammophis schokari

Quoted from "Delakai" Sollten die nicht Ähnlichkeit mit Grasnattern haben? in gewissen fb gruppen wird das für möglich gehalten.

Saturday, March 29th 2014, 11:29am

Author: mustang0178

Kellerumbau

Daniel damit keiner mehr meckern kann ... bilde doch einfach eine Hofeinfahrt nach, als Bodengrund Teer o. Beton u. für die Rückwand findest bestimmt noch irgendwo ein Stück von einem alten Garagentor, ne allte Hinterachse vom Auto kann ich dir geben.

Thursday, February 6th 2014, 8:35pm

Author: mustang0178

Kellerumbau

hrend ihr über das beste bier diskutiert ... trinke ich lieber eins, flens über alles.

Thursday, December 12th 2013, 11:44am

Author: mustang0178

Wer ist Samstag in Hamm?

Quoted from "JimKornnatter" und stattdessen am Eifelturm rumspringen und Paris unsicher machen und u. wenns regnet siehste auch nasse Pariser ... ein Schwein wer arges denkt. Werde diesmal auch nicht da sein. Torsten

Sunday, December 8th 2013, 11:31am

Author: mustang0178

Frohe Weihnachten...

na im besoffenen Kopp wird dann aber wohl mal schnell Majopython draus. Torsten

Sunday, November 17th 2013, 3:38pm

Author: mustang0178

2 Acrantophis dumerili

ohh, manni wie recht du hast ... am besten finde ich allerdings wenn die nur die schwanzspitze draußen haben u. dann rumwendeln damit. Torsten

Friday, October 18th 2013, 7:01pm

Author: mustang0178

Dendroaspis viridis

also D. angusticep kann man meiner Meinung nach, nicht als nervös darstellen, hab selber angusticep u. die ist sehr ruhig u. ich kenn es von anderen Halter auch das da die meißten doch sehr ruhig sind bzw. nicht als nervös erscheinen, meiner Meinung nach reagiert D. viridis schneller auf das was in ihrer Umgebung passiert o. verlässt sich aber auch nur weniger auf ihre Tarnung als angusticep. Unter den Mambas sind angusticep wohl die ruhigsten, aber auch hier, ausnahmen bestätigen die Regel ... ...

Monday, October 14th 2013, 11:38am

Author: mustang0178

Tierversand

ich verstehe nicht wie man sagen , ich gehe davon aus u. weiß nicht ob dies so ist ... u. dann auch noch glaubt das es richtig ist. Die Zeiten mit dem Wort u. Handschlag sind schon lange vorbei. Torsten

Monday, October 14th 2013, 11:34am

Author: mustang0178

Köpyday Houten

in Houten dürfte ich zum 1. x Azemiops feae live sehen. Zum Schluß sind die Preise nochmals gefallen, da gingen Oxyuras scuttelatus canni ( 3 Jahre alt) für 100,- € an den Mann. Torsten

Monday, October 14th 2013, 11:17am

Author: mustang0178

1.0 Leiopython albertisii

Quoted from "SvenH" Wobei ich nicht so ganz verstehe was daran falsch sein soll Tiere für 100 euro abzugeben. sofern es seriöse Anfragen sind. ... irgendwo liegt wohl eine Grenze eine Grenze, die durch die Höhe des preises, die zwischen seriösen u. unseriösen käufern unterscheidet, dies wird aber durch die jeweiligen Verkäufer entschieden ... diese sind sich wohl bei Leipython alle der sehr einig, in Bezug auf den Preis. Torsten

Saturday, October 12th 2013, 6:56pm

Author: mustang0178

Tierversand

da wir ja nun mal ein sogenannter juristen staat sind, meine ich mit meiner frage ... wo sind die dafür entsprechenden gesetzes texte, ohne jetzt angreifend sein zu wollen ... erzählen kann man viel. Ich habe zu diesem Thema andere informationen u. was ich dazu im internet finde, ist für mich ... eher so zu verstehen ... alles kann, aber nichts muß u. daher entscheidet dann ein richter nach seinem gefühl. Torsten

Saturday, October 12th 2013, 12:54pm

Author: mustang0178

Tierversand

Hjori, worauf beziehen sich deine Aussagen?, kann man das irgendwo nachlesen ... denn so sind es nur Aussagen von irgend jemanden die nicht unbedingt stimmen müssen. Torsten

Friday, October 11th 2013, 2:34pm

Author: mustang0178

Tierversand

Quoted from "Hjori" etzt übertreibst Du aber. Hast Du dir noch nie etwas mitbringen lassen! Rechtlich wird es da nie Konsequenzen geben, da sich wohl nie ein Kläger finden wird.! wieso übertreiben ?, wenn ich für dich Reptilien transportieren würde u. diese durch mein fehlverhalten Schaden nehmen würden ... würdest du das dann unter Gefälligkeit abhaken u. gut ist, ich denke mal du würdest dich schon informieren ob du nicht Schadenersatz von mir fordern könntest u. das war eigentlich meine Frag...

Friday, October 11th 2013, 1:25am

Author: mustang0178

Tierversand

Quoted from "Hjori" Wie soll es denn aussehen? - Hat Dir nie jemand einen Gefallen getan? Man sucht ja nur jemanden, der eine bestimmte Strecke fährt, und auf dieser etwas mitnimmt! Rechtlich hat man natürlich keine Ansprüche, wenn auf dem Transportweg etwas passiert! ist das jetzt so wie du es siehst o. gibt es da genaue Regelungen?. Soweit mir bekannt ist, sind Gefälligkeiten nur unter Bekannten u. freunden rechtlich anerkannt. Torsten

Thursday, October 10th 2013, 12:45pm

Author: mustang0178

Tierversand

also ich habe voriges Jahr bei Go gearbeitet u. habe da auch direkt für die Go Station Tiere abgeholt, also nicht über einen dritten, der Inhaber von Panmarecki war ein Mitarbeiter von der Go Station, wo ich für gearbeitet habe. Ich weiß nur, das bei vielen, sich meißt nicht an geltende Bestimmungen gehalten wird ( nur um dem Kunden gerecht zu werden), wenn es um Tierversand geht. Will ja jetzt kein Spielverderber sein, wie sieht das jetzt aber bei diesen Mitfahrgelegenheiten für Tiere ... geset...

Wednesday, October 9th 2013, 11:00am

Author: mustang0178

Tierversand

soweit mir bekannt ist macht Go aber den Tierversand auch auf eigenen Namen. Torsten

Tuesday, September 24th 2013, 11:54am

Author: mustang0178

Tanio und der Faceaccountmissbrauch

Quoted from "Rätl" ist mir da auch schon passiert, allerdings mit Vogelspinnen. Auf meine Frage, wie mit sowas verfahren wird, bekam ich bis heute keine Antwort. Hab da nichtmal nen eigenen Account... Anzeige gegen unbekannt erstatten ... manche werden jetzt sagen bringt eh nichts, aber man hat damit angezeigt das man versucht hat was gegen die Situation zu tun. Torsten

Monday, September 23rd 2013, 5:04pm

Author: mustang0178

Natürliche Verbreitung war gestern.....

na Elefant u. Nashorn lassen sich durch ihre Größe u. die nicht allzu hohe Nachwuchsrate eher kontrollieren als Agakröten, in Afrika packt es der Mensch ja auch die grauen Riesen auszurotten. Torsten

Friday, September 13th 2013, 7:46pm

Author: mustang0178

Wer ist Samstag in Hamm?

also auf dem Gelände was zur Messe gehört ist es schonmal nicht erlaubt, in der Halle weiß ich jetzt nicht, hab aber schon öfters Leute gesehen die sind mit Boxen rein, durch den Haupteingang, hab auch schon selber Reptilien im Gebäude übernommen von Privatpersonen. Hoffe hilft dir ein wenig weiter. Torsten

Wednesday, September 11th 2013, 9:32pm

Author: mustang0178

Wer ist Samstag in Hamm?

Quoted from "ReNe81" Und teilweise die Besucher die zuletzt an Weihnachten unter der Dusche standen und so für olfaktorische Reize sorgen ist aber bestimmt nicht nur in Hamm so. Torsten