You are not logged in.

  • Login

Search results

Search results 1-20 of 135.

Friday, September 18th 2015, 3:28pm

Author: Mad

Atheris ceratophora

Hallo Rene Wunderbare Tiere genau nach meinem Geschmack. Ich konnte mir diesen Traum jetzt endlich auch erfüllen und kann deine Begeisterung mehr als nur verstehen. Ich hoffe es stört dich nicht, wenn ich mir erlaube ein Bild meiner Neuzugänge in deinen Thread zu stellen. Schnappschuss durch die Terrarienscheibe...also gehts so mit der Qualität. Beste Grüsse Martin

Monday, June 22nd 2015, 6:40pm

Author: Mad

Konnte das schon jemand beobachten?

Hallo Manni Ob es spezifisch Zootoca vivipara kann ich dir nicht garantieren. Ich bin in in den Bergen aufgewachsen und habe auf meinen Streifzügen als Kind/Jugendlicher sowas öfters mal beobachten können. Doch damals fehlte mir das Auge und das Wissen um heute behaupten zu können das es eine Waldeidechse war.....eine Eidechse aber auf jeden Fall Gruss Martin

Tuesday, May 26th 2015, 8:06pm

Author: Mad

Entspricht der Charakter den "Vorgaben"?

Ich pflichte Lukas bei...im Grossen und ganzen stimmt meist was man so liest und hört - was aber nicht heisst das einzelne Individuen offenbar nicht wissen wie sie sich zu verhalten haben Meine erste Schlange war ein Köpy.Die Dame hat ihn damals abgegeben mit der Bemerkung das er ab und zu Scheinbisse macht.....denkste! Ich habe noch selten so ein A... im Terrarium sitzen gehabt wie diesen Köpy. Ich muss dazu sagen das ich ja auf Tiere mit Charakter steh...meine Morelias sind kaum händelbar, hie...

Sunday, March 9th 2014, 7:07pm

Author: Mad

Also gut....einer muß ja fragen ;-)

Bin auch heil zurück in der Schweiz und hab den den Wahnsinn ohne grössere Schäden überstanden. Quoted from "Markus W" De weißen Pazifikboas waren in der großen Halle Links an der Wand und leider auch schon verkauft, aber nach einem langen und echt Klasse Gespräch mit dem Züchter aus der Schweiz konnte ich mir 1.1 oder 1.2 für die September Börse reservieren. Die Tiere gehen wohl jetzt schon soweit ans Futter und sind dann ab Juni Reservierbar.......echt Klasse die Tiere und richtig Hüpsch! Gruß...

Saturday, January 25th 2014, 5:24pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hallo Seriva, ich glaube wir gehen die Sache tatsächlich einfach nur grundverschieden an. Quoted Es ist doch grundsätzlich leichter etwas zu erwärmen als es abzukühlen? Somit sollte es doch wesentlich einfacher zu realisieren sein schlicht die warmen Terrarien nachts zuzuheizen als die kühlen Terrarien über kostspielige Klimasysteme runterzukühlen? Meiner Meinung nach nicht. Die kalte Luft draussen ja vohanden und muss nur kontrolliert ins Terrarium geleitet werden- wie die Waschküchenabluft ein...

Sunday, January 19th 2014, 10:25pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hallo Seriva, ich glaube wir haben irgendwo ein Verständnissproblem Lassen wir mal der Einfachheit halber den Sommer weg - da seh ich das kleinere Problem. Die Lage stellt sich also wie folgt dar: -Ein anderer Raum ist momentan keine Option. -Die Grundtemperatur im Winter liegt in meinem Terrarienraum bei~20-21°C tags/nachts und in den Terrarien wird durch Beleuchtung/Wärmespots die jeweiligen THW erreicht. -Das Volumen der kühlen Terrarien wird ungefähr 1/4 der andern Terrarien betragen -Eine A...

Sunday, January 19th 2014, 7:20pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hallo Manni, mir ist schon bewusst das sich das Thema in eine Richtung bewegt wo nicht jeder was dazu beitragen kann. Von dem her macht es mir nichts weiter aus "Alleinunterhalter" zu sein. Ich werde aber auf jeden Fall über Erfolge/Misserfolge berichten,wer weiss schon ob nicht jemand mal davon profitieren kann. btw ... im weitesten Sinn zu diesem Thema wirst du noch eine PN von mir bekommen Hallo Seriva, wie ich oben schon geschrieben hab: Quoted from "Mad" Im Winter ist eine Raumtemperatur vo...

Sunday, January 19th 2014, 6:13pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hallo zusammen Ich mutiere hier zwar zum Alleinunterhalter aber ich möchte euch trotzdem auf dem neusten Stand halten. Mit Hilfe eines Freundes der in der Klimatechnikbranche arbeitet habe ich oben genannte Ansätze weiter verfolgt und wir haben uns entschieden die "Frischluftvriante" mal testweise in ein altes Terrarium einzubauen. Ich erhoffe mir von dieser Variante einiges, grad weil sie so schön simpel ist. Gruss Mad

Friday, January 17th 2014, 2:53pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Quoted from "Peruvianredtails" editiert. Hi Dave, schade das du deinen Text wieder wegeditiert hast. Aber da ich ihn noch lesen konnte, kann ich dir sagen: Info angekommen und zur Kenntniss genommen LG Mad

Friday, January 17th 2014, 1:58pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Immer diese Spekulationen Heute hat sich ein neuer Lösungsansatz offenbart der so herrlich simpel ist, das ich staune das ich darüber noch gar nicht nachgedacht habe. Während einer Baustellenbegehung wurde das Thema "Waschküchenabluft" aktuell und schon hat es bei mir KLICK gemacht. Wenn es möglich ist warme und feucht Luft nach draussen zu pusten, sollte das Gegenteil ja auch möglich sein Ein thermostatgesteuertes Gebläse welches Frischluft von draussen ansaugen kann würde für die Winterzeit sc...

Thursday, January 16th 2014, 8:14pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

ich wusste doch das du dich beherrschen kannst

Thursday, January 16th 2014, 8:00pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hi Rene Ich habe geahnt das die Frage kommen wird Sagen wir mal so...ich pflege ausschliesslich Riesenschlangen und unter dem Aspekt bleiben ja dann nich mehr all zu viele zur Auswahl Aber solange der Deal noch nicht komplett unter Dach und Fach ist bleibt das noch ein kleines Geheimniss. Wie gesagt...ein kühlerer Raum ist aktuell keiner vorhanden.Nur ein paar Hirngespinste zu dessen Planung. Gruss Mad

Thursday, January 16th 2014, 3:44pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hallo Seriva Leider besteht keine Möglichkeit die Tiere in einem seperaten Raum unterzubringen. Mir ist durchaus bewusst das sich das ganze in einem Raum zu verwirklichen etwas "beisst". Allerdings ist es ja nicht so das die"Kühlung" ,in welcher Form auch immer, 24/7 in Betrieb sein muss. In meinem Terrarienzimmer wird auch mittags im Hochsommer die Raumtemperatur nur höchst selten an der 28°C Marke kratzen, was bedeutet das ich die Tropenterris per Spots oder nur LSR leicht auf Temperatur bring...

Thursday, January 16th 2014, 1:26pm

Author: Mad

Klimasteuerung - Empfehlungen?

Hallo zusammen ich möchte den breiten Erfahrungsschatz in diesem Forum nutzen um ein bisschen was über verschiedene Ideen zu Klimasteuerungen zu erfahren. Mein Augenmerk gilt insbesondere der Suche nach einer Steuerung, bzw der Technik um einen Terrarienblock im selben Raum mit den anderen Tropenterrarien kühler fahren zu können. Was gibt es da für Möglichkeiten? Wie würdet ihr "Kühlen" technisch umsetzen, damit einströmende kühle Luft nicht gleich mit voller "Schockwirkung" im Terrarium eintrif...

Tuesday, July 9th 2013, 12:23pm

Author: Mad

Terrarium Überwachungssystem

Hallo giggo Gleich vorweg....ich will dir deinen Plan weder schlecht- noch ausreden, wenn du Spass daran, einen Sinn siehst und die finanziellen Mittel dafür hast--->bau das Ding. Und jetzt meine bescheidene Meinung dazu: Ich sehe eigentlich nur wenig bis gar keinen Sinn in so einer Anlage und halte es persönlich lieber nach dem Motto "keep it simple" . All diese Überwachungsfunktionen sind kann ich mir mit simplen Mitteln sparen. kommt in keinen meiner Terrarienräume jemand ohne mein Wissen rei...

Monday, July 8th 2013, 2:12pm

Author: Mad

Mein erstes Aquaterrarium

Hallo steven, vielen Dank für deine Rückmeldung bezüglich Scindapsus pictus. So einiges was du da schreibst bestätigt mich in meinen ersten Veränderungen- vor allem bezüglich Licht- die ich unternommen haben um die Scindapsus noch zu retten. Nachdem sie im Terrarium ohne spezielle Beleuchtung nur noch alle 10cm mal ein Blatt gemacht hat und diese grösstenteils auch angefangen haben sich einzurollen (trotz mittlerer LF zwischen 60-80% ) habe ich sie radikal gekürzt,auf eine Fensterbank mit Nachmi...

Friday, July 5th 2013, 12:22pm

Author: Mad

Mein erstes Aquaterrarium

Hoi nadja Schaut gut aus dein Terrarium Jaja, immer schön fleissig Scheiben putzen....sonst is nix mit Durchblick Darf ich dich fragen ob das jetzt das Terrarium ist in welchem du Gasbetonsteine verbauen wolltest? Und wenn ich das richtig sehe hast du eine Scindapsus pictus eingepflanzt. Kannst du mir dazu was sagen wie sie sich in deinem Terrarium hält? Mir gefällt die ausserordentlich gut aber ich brings ums Verrecken nicht fertig das die einigermassen gescheit wächst und nicht vergailt. Die n...

Friday, July 5th 2013, 11:54am

Author: Mad

Das Pure-Repitles Team hat 2 neue Moderatoren

Hallo ihr 2 "Neuen" Viel Spass an eurer neuen Aufgabe ...ihr werdet das schon schaukeln nd Manni kann sich dann beruhigt in seinen Schaukelstuhl setzen,Pfeife anzünden und sich olle Eisenbahnsendungen im Röhren-TV anschaun Gruss Martin

Friday, July 5th 2013, 11:52am

Author: Mad

Pure-Snakes Forentreffen

Servus Da ja Köln bereits festzustehen scheint, fält das leider aus für mich Aber ich wünsche allen Teilnehmern selbstverständlich viel Spass und eine intressante Zeit auf eurem Ausflug Gruss Martin

Friday, May 24th 2013, 9:26am

Author: Mad

1.1 Boa Constrictor Occidentalis NZ 08/2012

Hallo Blizza Echt schöne Tiere und ich hoffe das du lange Freude an ihnen haben wirst Die sind schon etas ganz Spezielles. @Robert Quoted from "Robert B." Zu Züchter Nr. 1 schreibe ich jetzt mal nichts, außer das mir die Nackenhaare hochstehen. Und ich glaub damit habe ich schon alles geschrieben. Falls der Grund für dein Kopfschütteln ist - wie ich annehme - das Züchter Nr1 keine Papiere besorgen will oder ihm der Aufwand zu gross ist, kann ich dir sagen das dies gang und gäbe ist und ich dir s...