You are not logged in.

  • Login
  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

1

Thursday, January 19th 2012, 4:55pm

Hier ist der nächste!

Hi Leute,
heute früh gegen 8.30 Uhr kam dann der nächste kleine brongersmai. Ich habe ihn dann gleich in seine Box gesteckt und ab ging´s, ins Warme. Mittlerweile hat er sich bis auf die Schnauzenspitze vergraben. Ich lasse ihn jetzt ein paar Tage in Ruhe. ;)

Viele Grüße
von Marco
Eisenbahngeschuetz has attached the following files:

Delakai

Unregistered

2

Thursday, January 19th 2012, 5:42pm

Wenn du sagst "er kam heute um 8" wurde er versendet?

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

3

Thursday, January 19th 2012, 5:46pm

Ja, den habe ich mir schicken lassen. Verpackt in einer fetten Styroporkiste und einem Heatpack. Heute war´s von den Temperaturen her auch relativ milde. ^^

VG
von Marco

Pythona

Professional

Posts: 128

Location: Karlsruhe

  • Send private message

4

Thursday, January 19th 2012, 5:48pm

Glüchwunsch zu der (noch) kleinen Wurst. :)

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

5

Thursday, January 19th 2012, 5:50pm

Danke. Nächste Woche kommt schon wieder einer. Dann hole ich ein kleines breitensteini Männchen ab. ;)

VG
von Marco

6

Thursday, January 19th 2012, 6:06pm

Hi,
wenn es nicht zu viel Arbeit ist, würde ich den Aufkleber aus dem Wassergefäß entfernen. Klebstoff schmeckt selten gut...
Viele Grüße,
Peer

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

7

Thursday, January 19th 2012, 6:37pm

Ist natürlich keine Arbeit, ich denke aber auch, daß das Tier den Aufkleber nicht frisst. Riecht weder nach Maus noch ist der Aufkleber lose.

VG
von Marco

Delakai

Unregistered

8

Thursday, January 19th 2012, 6:37pm

Glückwunsch zum Tier, allerdings kann ich einen Versand bei solchen Temperaturen jenseits der 10° nicht wirklcih gut heißen.. da hätte man 2 Monate auch noch warten können..

ps: durch das Wasser kann sich Klebstoff lösen und somit mitgesoffen werden..

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

9

Thursday, January 19th 2012, 6:41pm

Ich entferne den Aufkleber gleich. Ich hätte auch noch warten können, aber der Versender wollte jetzt Platz haben. Ich habe das Tier ja auch schon Anfang Dezember ersteigert. Da war aber kein einfacher Heatpck drinnen, sondern einer den man immer wieder verwenden kann. Das Tier war auch nicht komplett kalt. :)

VG
von Marco

10

Thursday, January 19th 2012, 7:40pm

Glückwunsch zum Tier, allerdings kann ich einen Versand bei solchen Temperaturen jenseits der 10° nicht wirklcih gut heißen.. da hätte man 2 Monate auch noch warten können..

Wenn das ein seriöser Typ ist, der das Tier versendet dann stellt das doch kein problem dar. Immerhin sind die max. 1-2 Tage unterwegs und solange hält ein Heatpack locker.

@TE

Schicke Wurst :)
Mfg
8) Hippi 8)

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

11

Thursday, January 19th 2012, 7:58pm

Das Tier war nicht mal 24 Stunden unterwegs. Es wurde gestern gegen 17.00 Uhr geholt und kam heute früh halb neun. Ich sehe da auch kein Problem drin. ^^

VG
von Marco

12

Thursday, January 19th 2012, 8:17pm

ich denke aber auch, daß das Tier den Aufkleber nicht frisst. Riecht weder nach Maus noch ist der Aufkleber lose.

sieht aber nicht so schick aus! ;)
Glückwunsch zu dem Tier! Diese Würste haben einfach die schönsten Köppe!
Friede ist nur dort, wo der vorlaute Mensch sich noch nicht niedergelassen hat.
© Willy Meurer, (*1934)

13

Thursday, January 19th 2012, 9:57pm

Hi Marco,

Sorry, hätte meinen "Hinweis" auch etwas netter formulieren können. :S
Viel Spaß mit dem Tier und danke das du mit Humor reagiert hast ;)
Viele Grüße,
Peer

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

14

Friday, January 20th 2012, 10:35am

Ist doch kein Problem. Den Aufkleber habe ich inzwischen entfernt. ;)

Viele Grüße
von Marco

MarkusK

Master

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

15

Friday, January 20th 2012, 11:40am

Servus

schönes Tier. Tiere verschicken ist so ne sache, und bei den jetztigen Temperatren sowieso. Wieso bist du nicht direkt zum Züchter gefahren und hast das Tier selber abgehohlt?

Was würde die Terraristik Szene ohne Plastikboxen machen? Wieso setzt du ihn nicht in ein vernünftiges Terrarium?

Man kan auch in normalen Becken Quarantäne machen.

mfg markus

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

16

Friday, January 20th 2012, 11:55am

Ich sehe beim Verschicken kein Problem, solange die Temperaturen über Null sind und das Tier vernünftig verpackt wird. (Styroporkiste, Heatpack etc.) Der nächste Punkt ist, daß ich hier nochmal über 1000 km hätte fahren müssen und ich das erst vor zwei Wochen gemacht habe, um meine ersten beiden Tiere zu holen.
Der nächste Punkt. Ob ich die Tiere im ersten Jahr im Rack halte oder in ein Aufzuchtbecken stecke, bleibt mir überlassen. Zig Diskussionen für das "Für und Wieder" gibt es mehr als genug und ich sehe in der Rackhaltung absolut kein Problem. :!: Die Endterrarien habe ich schon, dafür sind die Tiere aber momentan noch zu klein. Momentan haben sich beide in ihr Versteck zurückgezogen, so wie sie das in einem Terrarium auch machen würden. ;) Die Werte passen alle.

Meint
Marco

Delakai

Unregistered

17

Friday, January 20th 2012, 1:36pm

Naja, nimms mir nicht übel, aber wenn die Temperaturen unter 10° sind wird bei mir nicht mehr versendet. Egal ob Heatpack oder nicht. Das sagt mir der normale Menschenverstand dass ich das dem Tier nicht antu. Auch wenns nur 8 oder 12 std. waren. Selbst möchte ich auch nicht nur mit ner Wärrmflasche in der Ar****ritze 12 std. mit dem Zug durch die Pampas gejagt werden.

Quoted

dafür sind die Tiere aber momentan noch zu klein
Na ich denke, dem Tier wird das herzlichst wenig ausmachen ;)

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

18

Friday, January 20th 2012, 4:32pm

Naja, nimms mir nicht übel, aber wenn die Temperaturen unter 10° sind wird bei mir nicht mehr versendet. Egal ob Heatpack oder nicht. Das sagt mir der normale Menschenverstand dass ich das dem Tier nicht antu. Auch wenns nur 8 oder 12 std. waren. Selbst möchte ich auch nicht nur mit ner Wärrmflasche in der Ar****ritze 12 std. mit dem Zug durch die Pampas gejagt werden.
Ich hätte von meiner Seite ruhig noch 2-3 Monate warten können. Aber der Versender wollte das Tier jetzt unbedingt los haben. Und da ich eben nicht nochmal 1000 km fahren wollte, bzw. auch nicht immer Zeit habe, hat er das Tier versendet. Meine nächsten Tiere hole ich, beispielsweise, in 3 Wochen wieder persönlich von Klaus Bonny aus Köln ab. Da werde ich aber schon freitags in ein Hotel anreisen und dann am Sonntag die Tiere holen. ;)
Na wie gesagt, unterm Strich geht´s dem Tier gut und lässt sich mittlerweile auch händeln.

VG
von Marco

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

19

Saturday, January 21st 2012, 11:40am

Schönes Tier!
Solange die jung sind gefallen sie mir richtig gut, nachher sind die mir etwas zu unproportional. :D

Allerdings haben sie wirklich mit die schönsten Köpfe, neben Leiopython und manchen Vipern/Ottern. :thumbsup:

  • "Eisenbahngeschuetz" started this thread

Posts: 128

Location: Magdeburg

Occupation: Mechaniker Automobilproduktion

  • Send private message

20

Saturday, January 21st 2012, 3:00pm

Wenn sie größer sind, werden es richtige Speckröllchen. Aber das finde ich gerade so knuffig an denen. :muhahaha:

VG
von Marco

Similar threads