You are not logged in.

  • Login

Rätl

Intermediate

  • "Rätl" started this thread

Posts: 61

Location: Bad Hersfeld

Occupation: Selbständiger

  • Send private message

1

Sunday, June 9th 2013, 2:14pm

Boa c.i. Kolumbien "Leticia"

Hi,

hier mal ein Bild meiner Neuzugänge...das Männchen war heute leider nicht fotogen...


Habe die beiden gestern in Hamm abgeholt, Nachzuchten aus April 2013. Sehr schöne helle Tiere und um einiges ruhiger als meine occidentalis :D


Grüße
Matthias
Rätl has attached the following file:
  • IMAG0841.jpg (204.02 kB - 68 times downloaded - latest: Sep 20th 2015, 12:32am)

Dome

Professional

Posts: 154

Location: NRW

  • Send private message

2

Sunday, June 9th 2013, 2:30pm

Schönes Tier :thumbup:

Gruß

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

3

Sunday, June 9th 2013, 6:37pm

Hi,

die ist wirklich schön. Viel Spass mit ihr. :)
Irgendwie vermisse ich meine Boas doch... :S

Gruß patrick

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

4

Sunday, June 9th 2013, 7:26pm

Irgendwie vermisse ich meine Boas doch... :S
Du hast doch noch zwei. Muss reichen. :D

Ps. Schickes Tier, sieht jedoch komplett anders aus wie meine Leticia von früher.
Das finde ich interessant.

Rätl

Intermediate

  • "Rätl" started this thread

Posts: 61

Location: Bad Hersfeld

Occupation: Selbständiger

  • Send private message

5

Sunday, June 9th 2013, 7:39pm

Hier mal das Männchen...leider kommen die Farben bei beiden Tieren nicht ganz so gut rüber....Werd nächste Woche mal die Chantal ausm Laden entführen, die macht bessere Bilder :D
Rätl has attached the following files:
  • IMAG0846.jpg (145.97 kB - 38 times downloaded - latest: Sep 20th 2015, 12:32am)
  • IMAG0850.jpg (145.44 kB - 35 times downloaded - latest: Sep 20th 2015, 12:32am)
  • IMAG0856.jpg (132.07 kB - 28 times downloaded - latest: Sep 20th 2015, 12:32am)

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

6

Sunday, June 9th 2013, 7:55pm

Sind das Tiere von einem Pascali oder so ähnlich?

Hier mal drei Fotos von Leticia-Tieren welche ich Anfang 2000 importiert habe.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5883 index.php?page=Attachment&attachmentID=5884 index.php?page=Attachment&attachmentID=5885

Rätl

Intermediate

  • "Rätl" started this thread

Posts: 61

Location: Bad Hersfeld

Occupation: Selbständiger

  • Send private message

7

Sunday, June 9th 2013, 8:32pm

Hi Manni,

nicht direkt, die Elterntiere meiner Schlangen waren allerdings urspünglich Holdbacks von Pascali. Iguana Verde war der Importeuer der Tiere.

8

Sunday, June 9th 2013, 8:42pm

bleiben die so von der Färbungung o. dunkeln die nach?.


Torsten

SvenH

Master

Posts: 428

Location: bei Koblenz

Occupation: Dipl.Ing Biotechnologie

  • Send private message

9

Monday, June 10th 2013, 9:24am

Hallo,

die Tiere behalten i.d.R. ihre schöne Pastell-Färbung.

Ich habe selbst ein 2009er Pärchen aus der Pascali-Linie hier sitzen. Ich habe die Tiere seit 2010 und sie haben sich farblich nicht verändert.

Ein weiterer User aus dem Forum ein ein adultes Zuchtpaar von Pascali übernommen (ich glaube NZ 2007), auch diese sehen super aus.

Allerdings muss man sagen, dass gerade die Weibchen ein krasses Längenwachstum an den Tag legen. Ältere Tiere knacken ziemlich sicher die 2,50m Marke.

Die Urmutter der Linie geht wohl an die 3m Marke.

Insgesamt sind aber die Kolumbianer aus dieser Linie die nach meinem Geschmack schönsten Imperatoren (sofern man von reinen Imperatoren hier sprechen kann.....)

Viele Grüße

Sven

Rätl

Intermediate

  • "Rätl" started this thread

Posts: 61

Location: Bad Hersfeld

Occupation: Selbständiger

  • Send private message

10

Monday, June 10th 2013, 12:22pm

Hi Sven,

was die Länge angeht, bin ich auch sehr gespannt. Die Elterntiere meiner NZ sind gerade mal an die 2m.

Platzreserven sind allerdings sicherheitshalber vorhanden :D

Grüße
Matthias

Similar threads