You are not logged in.

  • Login
  • "Grontosaurus" started this thread

Posts: 21

Location: Luzern (Schweiz)

Occupation: Maurer

  • Send private message

1

Saturday, October 26th 2013, 7:59pm

1.2 Corallus hortulanus

Hallo Zusammen

Wie versprochen zeige ich Euch noch meine 1.2 Corallus hortulanus.
Der Mann ist wunderschön grau-schwarz und im Januar 2013 geboren. Das hellgraue Tier ist eine Nachzucht von Lukas und ist im August 2012 geboren. Das gelbe Tier ist ebenfalls eine Nachzucht von Lukas und ist vom September 2013.

Freundliche Grüsse, Lukas
Grontosaurus has attached the following files:
  • IMG_1852.jpg (183.25 kB - 119 times downloaded - latest: Aug 2nd 2017, 1:00pm)
  • IMG_1682.jpg (214.17 kB - 95 times downloaded - latest: May 11th 2019, 6:12pm)
  • IMG_1691.jpg (170.84 kB - 97 times downloaded - latest: May 11th 2019, 6:12pm)

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

2

Saturday, October 26th 2013, 9:21pm

Sehr schöne Tiere.
Hast du evtl. auch Fotos von den Terrarien?

3

Saturday, October 26th 2013, 9:47pm

Hi Lukas,

das Männchen sieht absolut genial aus, aber auch das orangene Tier von Lukas gefällt :thumbup:

Ist das schwarz weiße Tier auch aus der Schweiz, oder kann man da als Deutscher mit weniger Aufwand an ein Geschwisterchen kommen ;)
Viele Grüße,
Peer

4

Sunday, October 27th 2013, 10:08am

Sehr schöne Tiere Lukas :)


Bilder der Terrarien würden mich auch interessieren

MarkusK

Master

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

5

Sunday, October 27th 2013, 10:40am

Servus

glückwunsch zu den tollen Tieren, das gelbe Tier gefällt mir sehr gut. :thumbsup:

gruss markus

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

6

Sunday, October 27th 2013, 6:19pm

Hallo Lukas,

die drei gefallen mir richtig gut.
Besonders das von Peer angesprochene schwarz-weiße Männchen... richtig Klasse. :thumbsup:

Gerne mehr davon.



Viele Grüße
Patrick

  • "Grontosaurus" started this thread

Posts: 21

Location: Luzern (Schweiz)

Occupation: Maurer

  • Send private message

7

Sunday, October 27th 2013, 7:35pm

Hallo Zusammen

Danke dass euch die Tiere so gut gefallen. :D


Im November fange ich an, ein neues Terrarium für die zwei grösseren Boas zu bauen. Das alte Terrarium war bis vor einer Woche dicht bepflanzt mit Dracaena marginata, einer Musa basjoo, zwei Bromelien und Ficus Pumilia. Jedoch hatte ich einen starken Trauermücken-Befall und habe dann alle Pflanzen weggeworfen weil sie alle Braun geworden sind. Momentan sind daher nur ein Ficus benjamini und zwei Kunstpflanzen im Terrarium. Das neue Terrarium werde ich aber wieder dicht bepflanzen.

@ PeT: Das Männchen ist leider ebenfalls eine CHNZ. :(



Freundliche Grüsse, Lukas
Grontosaurus has attached the following files:
  • IMG_1858.jpg (202.86 kB - 82 times downloaded - latest: May 11th 2019, 6:13pm)
  • IMG_1860.jpg (224.61 kB - 64 times downloaded - latest: May 11th 2019, 6:13pm)
  • IMG_1861.jpg (204.53 kB - 59 times downloaded - latest: May 11th 2019, 6:13pm)

This post has been edited 1 times, last edit by "Grontosaurus" (Oct 27th 2013, 7:59pm)


Lukas

Professional

Posts: 170

Location: Basel CH

Occupation: Pflegefachmann HF

  • Send private message

8

Tuesday, October 29th 2013, 6:15pm

Hallo Lukas,

schön sdie Tiere hier auch zu sehen.

Gruss Lukas

  • "Grontosaurus" started this thread

Posts: 21

Location: Luzern (Schweiz)

Occupation: Maurer

  • Send private message

9

Monday, November 4th 2013, 7:53pm

Die Tiere haben mit ihrer Schönheit auch das recht gezeigt zu werden, wie ich finde. :D

Lukas

Professional

Posts: 170

Location: Basel CH

Occupation: Pflegefachmann HF

  • Send private message

10

Tuesday, November 5th 2013, 5:40pm

Finde ich auch, Corallus hortulanus über alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

11

Wednesday, November 6th 2013, 10:16am

Jetzt kommt wieder einer der nur kritisieren kann... X(

Konstruktive Kritik sollte aber hilfreich und erlaubt sein. :)
Obwohl es nur Übergangsterrarien sind, würde ich dir empfehlen die Einrichtung bezüglich der Äste zu ändern.
Im Gegensatz zu den grünen Corallus mögen die bunten Arten keine waagerechte Äste.
Bis oben unter der Decke wild verzweigte Äste, mit möglichst viele Gablungen sind zweck- und sinnvoller.
Die bunten Corallus mögen es sich irgendwo regelrecht einzukeilen.

Ansonsten natürlich super Tierchen! :thumbup:
Gruß Harald www.Corallus.de

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

12

Friday, November 8th 2013, 6:57pm

Konstruktive Kritik sollte aber hilfreich und erlaubt sein.


Das ist sie auch. ;)

Wenn du dir den Tipp von Harald zu herzen nimmst, machst du sicherlich nichts verkehrt.
Bei meinen Corallus haben sich sehr gut Äste von Haselnussträuchern bewährt. Knorriger und verzweigter habe ich noch keinen Busch wachsen gesehen. ;)


Gruß patrick

  • "Grontosaurus" started this thread

Posts: 21

Location: Luzern (Schweiz)

Occupation: Maurer

  • Send private message

13

Sunday, November 10th 2013, 7:02pm

Natürlich ist Kritik erlaubt. :D
Ich werde Morgen sofort in den Wald und schön verzweigte Äste suchen.
Unterdessen habe ich eine Efeutute gekauft und hoffe, sie wuchert schnell das Terrarium zu.
Grontosaurus has attached the following file:
  • IMG_1956.jpg (205.78 kB - 37 times downloaded - latest: Oct 1st 2018, 7:56pm)

Similar threads