You are not logged in.

  • Login

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

1

Monday, February 18th 2013, 9:27am

Besitzer von Pandinus imperator?

Mich würde interessieren, wer hier alles Pandinus imperator hält.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

2

Monday, February 18th 2013, 5:12pm

Hi,

mit P. imperator kann ich nicht dienen.
Aber ich habe zb. Heterometrus cf. spinifer und noch 29 weitere Arten der netten kleinen achtbeiner :D
Viele Grüße
Leo

Unter dem Pflaster / ja da liegt der Strand / komm reiß auch du / ein paar Steine aus dem Sand!

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

3

Thursday, May 30th 2013, 9:48pm

Hier mal aktuelleBildee der Kleinen.
Aktuell im I 4
BedOfRoses has attached the following files:
  • image.jpg (208.72 kB - 71 times downloaded - latest: Jun 9th 2015, 6:54am)
  • image.jpg (222.09 kB - 49 times downloaded - latest: Feb 13th 2015, 5:09pm)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

4

Sunday, August 18th 2013, 12:13pm

Da sich mein letztes Tier jetzt auch in den Instar 5 gehäutet hat und die Haut als einzige von dreien komplett ist, konnte ich ein schönes Bild der einzelnen Instar machen.
Mal so als Größenvergleich. ;)

Ganz links die Haut vom Instar 2, dann 3 und dann 4.
BedOfRoses has attached the following file:
  • image.jpg (130.51 kB - 56 times downloaded - latest: Feb 16th 2015, 8:36am)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

Phil91

Moderator

Posts: 1,113

Location: Ahrtal

Occupation: Student - Lehramt in Bonn

  • Send private message

5

Sunday, August 18th 2013, 12:18pm

Der Größenunterschied ist ja wirklich Wahnsinn! Man kann aber erkennen, dass es mal ein Skorpion wird :)
"Ich bin durchaus kein Zyniker;

ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt."

- Oscar Wilde -

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

6

Sunday, August 18th 2013, 12:23pm

Der Größenunterschied ist ja wirklich Wahnsinn! Man kann aber erkennen, dass es mal ein Skorpion wird :)



Ich staune auch jedesmal Bauklötze, wenn ich das vorher-nachher Ergebnis sehe. Wirklich beeindruckend.
Vor allem bekommen die Pedipalpen jetzt endlich mal Form und es sieht einem Pandinus ähnlich :)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

ReNe81

Moderator

Posts: 803

Location: Dortmund

  • Send private message

7

Sunday, August 18th 2013, 1:05pm

Wirklich mal interessant zu sehen :wie-geil:
Auch wenn Spinnen und vor allem Skorpione nicht so "meins" sind, das sind für mich definitiv 8 Beine zu viel.

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

8

Friday, October 18th 2013, 5:20pm

Mal ein kleines Update.
Mittlerweile ins finale Beken umgezogen und eben nen Snack bekommen :D
BedOfRoses has attached the following files:
  • image.jpg (187.37 kB - 66 times downloaded - latest: Aug 23rd 2015, 9:15am)
  • image.jpg (252.25 kB - 57 times downloaded - latest: Aug 23rd 2015, 9:15am)
  • image.jpg (264.12 kB - 46 times downloaded - latest: Aug 23rd 2015, 9:15am)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

9

Friday, October 18th 2013, 7:59pm

Ich mag diese schwarzen Kaiser einfach irgendwie. :D

Hälst du die jetzt eigtl in einer Gruppe? Wie funktioniert das so?


Gruß patrick

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

10

Saturday, October 19th 2013, 11:49am

Hi Patrick,

ja, ich halte sie von klein auf in der Gruppe. Allerdings hab ich immer drauf geachtet, dass das Terrarium großgenug war.
So hab ich sie z.B. Schon mit i2 alle drei in ein 20x30x20 Becken gesetzt und nicht in einer Heimchendose gehalten.

Bis auf einmal, als sich zwei in der selben Heuschrecke verbissen hatten, konnte ich keinerlei Agression feststellen.
Zumal man selbst in der Situation nicht wirklich von Agression sprechen kann.

Sie hocken auch meist alle drei zusammen unter dem selben Korkstück oder in der selben Höhle.

Leider kann ich die Geschlechter noch nicht 100% identifizieren, aber ich habe fast die Befürchtung, dass ich drei Mädels erwischt habe :(

Jetzt, mit i5 sind sie dann ins Endterrarium mit den Maßen 80x40x40 gezogen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

11

Saturday, October 19th 2013, 5:02pm

Hallo,

machen sich wirklich gut die Kleinen.

Ich hielt P. imperator im Instar2 in einer Heimchen-Dose zusammen, dies endete als ein Tier in die Häutung kam dann mit Kannibalismus! Gerade die Häutungen sind hier besonders gefährlich, ansonsten aber problemlose Gesellen, nur sieht man sie als adulte nur mehr seltenst.

lg Kai

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

12

Sunday, December 22nd 2013, 1:44pm

Kleines Update bzgl. Pflanzenwachstum.
Zwischen den Bildern liegen knappe vier Monate. Beleuchtet wird mit einer T5 Lucky Reptile Daylight Sun 24W
BedOfRoses has attached the following files:
  • image.jpg (189.32 kB - 37 times downloaded - latest: Jun 9th 2015, 1:34am)
  • image.jpg (166.96 kB - 39 times downloaded - latest: Aug 23rd 2015, 9:17am)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

13

Monday, December 23rd 2013, 9:10am

Die Pflanzen scheinen sich bei dem Licht ja wohl zu fühlen. :thumbup:
Diese Pflanzen haben bei mir (Schlangenbesatz) nie lange überlebt.

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

14

Tuesday, February 10th 2015, 11:43pm

Heute, genau zwei Jahre, fünf Monate und fünf Tage nach der Geburt hat sich das erste Tier ins Adultstadium gehäutet.

Kai, ich hab die Kleinen groß bekommen :)
BedOfRoses has attached the following files:
  • image.jpg (226.63 kB - 28 times downloaded - latest: Jun 9th 2015, 1:35am)
  • image.jpg (226.63 kB - 23 times downloaded - latest: Aug 23rd 2015, 9:17am)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

giggo

Intermediate

Posts: 85

Location: Landeck

Occupation: Logistik

  • Send private message

15

Friday, February 13th 2015, 7:48am

Vor einigen Jahren hielt ich auch 1.1 P. imperator. Super Tiere, meine waren sehr ruhig und zeigefreudig. Wenn mal wieder ein Skorpion einziehen sollte dann sind die sicher unter den Top 3 in der Auswahl :D.

P.S.: Sehr schöne Tiere :D

16

Friday, February 13th 2015, 10:43am

Hi,

sehr schön! Bei meinen Heterometrus spinifer warte ich noch auf die adulthäutung.

Dann kommt als nächstes die Nachzucht, das ist jetzt wichtiger denn je bei Pandinus imperator. Sie werden nämlich nicht mehr exportiert aus den Herkunftsländern. :!:
also nur noch mit Nachzuchten im Hobby zu halten.


Vor einigen Jahren hielt ich auch 1.1 P. imperator. Super Tiere, meine waren sehr ruhig und zeigefreudig. Wenn mal wieder ein Skorpion einziehen sollte dann sind die sicher unter den Top 3 in der Auswahl .
Das klingt eigetnlich garnicht nach P. imperator oder Heterometrus sp. :D Meine lassen sich auch eher selten mal Blicken...
Was ist denn noch in der engeren Auswahl?

liebe Grüße
Viele Grüße
Leo

Unter dem Pflaster / ja da liegt der Strand / komm reiß auch du / ein paar Steine aus dem Sand!

giggo

Intermediate

Posts: 85

Location: Landeck

Occupation: Logistik

  • Send private message

17

Monday, February 16th 2015, 7:48am

Hi Leo,

verschiedene Androctonus Arten haben mich immer sehr interessiert. Sind sehr schöne Tiere aber mit denen ist halt nicht gut Kirschen essen :P. Natürlich ist Heterometrus spinifer auch unter den Favoriten (wie solls denn auch anderst sein :P.

BedOfRoses

Professional

  • "BedOfRoses" started this thread

Posts: 173

Location: Korschenbroich

  • Send private message

18

Tuesday, June 9th 2015, 12:20am

Wie sich ja nach dem Aushärten des Tieres heraus gestellt hat, scheinen P. imperator mitunter ein Instar mehr zu brauchen, denn das Tier ist im i8 NICHT adult :(

Umso erfreulicher, dass es nun auch Nummer 2 geschafft hat.
Drei Bilder anbei.
Auf dem letzten Bild sieht man die Exuvien von i2, i3, i4 und i7
i5 und i6 habe ich leider nie am Stück gefunden.
BedOfRoses has attached the following files:
  • image.jpg (103.61 kB - 11 times downloaded - latest: Jun 14th 2015, 4:58pm)
  • image.jpg (144.61 kB - 10 times downloaded - latest: Jun 14th 2015, 4:58pm)
  • image.jpg (59.72 kB - 12 times downloaded - latest: Jun 14th 2015, 4:58pm)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1.0 Boa c.c. Surinam, ITNZ 08/12

0.1 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
1.0 Python regius wildfarben, DNZ 06/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 07/13
0.1 Python regius wildfarben, DNZ 08/13
1.1 Pandinus imperator ÖNZ 09/12
1.1 Pandinus imperator DNZ 12
2.0 Maine Coon, DNZ 02/11 und 04/11 :)

19

Tuesday, June 9th 2015, 7:34am

Hi,

Das ist bei sehr vielen Arten so, dass es große und kleine Adulte gibt.

Androctonus mauritanicus wird zb. auch meistens mit i6-i7 angegeben :D Oft machen die Weibchen aber sogar 9 Häutungen!
Viele Grüße
Leo

Unter dem Pflaster / ja da liegt der Strand / komm reiß auch du / ein paar Steine aus dem Sand!

Similar threads