You are not logged in.

  • Login

1

Thursday, August 13th 2015, 9:42pm

Hallo

:) hallo .
leider habe ich da kein extra Themen für gefunden also stelle ich mich kurz hier vor.
Ich bin der niko komme aus wien bin31 jahre und nach sehr viel Pech mit meinen alten bestand bin nach 3 jähriger pause wieder auf die schlangen gekommen. Sollten noch Fragen bestehen bin ich gerne bereit diese zu beantworten.

PS. Sollte es bereits ein Thema für die Vorstellung geben bitte verschieben danke.

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

2

Thursday, August 13th 2015, 11:06pm

Hallo Niko,
herzlich willkommen im Forum.
In welche Richtung (Arten) geht es denn bei dir?

3

Friday, August 14th 2015, 12:17am

Hallo manni
Ich bin der boa und Python Fan vor allem boa constrictor occidentalis hat es mir angetan und den Traum dies wunderschönen Geschöpfe zu pflegen will ich mir jetzt erfüllen. Bis jetzt habe ich 1.0 königspython (Bunbllee) und ein 0.1 königspython HC Albino. Mein großer Nachteil ist leider das ich in Wien lebe das ist noch eine Wüste was gesunde terrarium Tiere angeht.

4

Friday, August 14th 2015, 9:26am

... Wien lebe das ist noch eine Wüste was gesunde terrarium Tiere angeht.

Ich habe bereits vor rund fünfzehn oder zwanzig Jahren ein Pärchen ganz und gar vorzüglicher und überaus gesunder Vipern von einem Terrarianer aus Wien erhalten, die bei mir ihrerseits über viele Jahre gesunde und kräftige Nachzuchten hervorgebracht haben. Sollte ich damit die letzten gesunden Terrarientiere aus Wien aufgenommen haben, tut es mir leid für die Wiener, mir selbst hingegen, war es ein Vergnügen.

MfG

P.

5

Friday, August 14th 2015, 4:07pm

:)hallo sch.niefhof
Ich glaube zu wissen von wem du die Viper hast.
Ich habe als ich anfing mit der teraristik habe ich mindesten 30000 Euro in terrarien und schlangen gesteckt leider wurde ich da von vorne bis hinten abhezockt weil ich dachte ich gehe zu den bekanntesten in wien da bin ich richtig war leider falsch habe dort ein Pärchen sharp Albinos gekauft welche ne Lungenentzündung hatten ein 1.1 hogs Island boas Mit IBD. Diverse königspython morphen die waren total patasietenversäucht. 1.1 Albino blutpython da weiß ich bis heute nicht was da loswar mit ihnen weitere waren da auch teppichpython ein womma Python Pärchen. Zu den terrarien habe auch bei ihm 10 glas terrarium gekauft wo ich leider nicht Zuhause war als die geliefert wurden die wurden total verdreckt mit einstreuen und verwerten futtertieren in einigen waren sogar Tote schlangen. Habe 2 Wochen gebraucht um alles zu putzen und zu desinfiziert obwohl vereinbart war das es neue terrarien waren. Habe auch Anzeige erstattet und die zuständige Behörde informiert aber das interessiert keinen da er da wem sitzen hat der ihm vor jeder Kontrolle warnt

Phil91

Moderator

Posts: 1,113

Location: Ahrtal

Occupation: Student - Lehramt in Bonn

  • Send private message

6

Friday, August 14th 2015, 8:57pm

Willkommen im Forum Niko!

Egal in welche Richtung dein Interesse geht, hier findet du einiges an Beiträgen zu diversen Arten.

Eine Bitte hätte ich gleich am Anfang: Bitte versuch dir bei der Rechtschreibung ein bisschen mehr Mühe zu geben. Besonders dein Text zum Wobbling (nicht "wollen") beim Spider Königspython ist nur schwer zu verstehen.

Gruß

Phil
"Ich bin durchaus kein Zyniker;

ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt."

- Oscar Wilde -

7

Friday, August 14th 2015, 9:01pm

Hi Phil 91
Kein Problem schreibe derzeit nur übers Handy und die autokorektur pfuscht mir da leider immer wieder dazwischen.

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

8

Saturday, August 15th 2015, 2:15pm

Hallo Niko,

herzlich Willkommen im Forum. :welcome: