You are not logged in.

  • Login

Posts: 1,937

Location: Holzhausen an der Haide

Occupation: Selbstständig im Messe- und Klimabau,Terrarien- und Gehegebau,Wandgestaltung.

  • Send private message

41

Saturday, August 20th 2011, 3:34pm

Moin Udo,

ich für meinen Teil kann dir nur sagen, ich hatte damals mit einem knappe 5 Jahre eine Reptilienfachboard und habe es aus persönlichen Gründen eingestellt.
Das hier wird irgendwie alles zu persönlich genommen.

Es ist doch ersichtlich, dass bei euch noch kein Perso verlangt wird, da ich generell ein Gegner eines Überwachungsstaats bin, da ich ein Mensch bin, der subkulturel doch ein wenig mehr über den Tellerrand schauen kann und dies auch will.
Dies hat aber nicht mit Schizophränität zu tun, das sind persönliche Erfahrungswerte die ich bzw. wir damals und teils heute noch sammeln konnten und können.
Grüße

Tanio


Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

42

Saturday, August 20th 2011, 3:38pm

Das Forum Designermorphen hätte eine sehr große Zukunft gehabt,wenn es nicht vom Betreiber abgeschaltet worden wäre.Es hatte nicht nur in Deutschland einen sehr guten Ruf gehabt,gerade was den Umgangston angeht, sondern das auch Europa weit, auch wenn das jetzt ein wenig überheblich klingt,es galt nicht umsonst als das beste Boaforum und das nicht nur Deutschlandweit.

Wollte ja eigentlich nichts dazu schreiben da jeder sein Ding machen soll. Aber bei der Aussage musste ich doch mal herzhaft schmunzeln. :D
Kann ich mich, und noch ein paar andere User, daran erinnern das du dieses Forum eh schließen wolltest? Was waren noch gleich die Gründe? Zu viele Beiträge? :D
Schade das ich keinen sreenshot gemacht habe. :)
Also bleibe bitte realistisch.

Rene77

Intermediate

Posts: 96

Location: 37308 Heilbad Heiligenstadt

Occupation: Angestellter

  • Send private message

43

Saturday, August 20th 2011, 3:52pm

Hallo Leute,
Ist hier im Forum eigentlich keiner in der Lage Beiträge Richtig zu lesen.Was wird sich den hier so an der Sache mit dem Ausweis aufgehangen? Ich habe hier langsam das Gefühl ,hier wird nur das gelesen,was man auch lesen will.Ich habe nie gesagt das das mit dem Personalausweis oder das der Benutzernamen der Eigene Name sein muß so bei uns gehandhabt wird.
Hi

Gut dann melde ich mich mit den Daten und dem Perso von meinem Opa an. :P Und dann sage mir das es dir egal ist welche Daten du bekommst. :whistling:
mfG

René

1.0 Morelia spilota McDowelli 05/11
0.1 Morelia spilota ssp 05/08


44

Saturday, August 20th 2011, 3:53pm

Man man man, da wird aber einer schnell zickig, wenn man ihm die Meinung sagt :D

@Manni

:good-posting:
Mfg
8) Hippi 8)

45

Saturday, August 20th 2011, 4:05pm

Man schreibt hier über Niveau die ein Forum haben kann/ könnte aber im selben Augenblick lässt man hier das Niveau sinken weil man auf Sticheleien reagiert, weil manch einer die Sätze einfach so durchlesen tut wie diese da stehen ( keine Satzzeichen bzw. verkehrt gesetzt) u. dadurch verkehrt verstanden werden.

Was hier jetzt läuft ist halt wieder typisch Mensch, der eine schafft die Kuh vom Glatteis u. der nächste zieht Sie wieder drauf ... aber deswegen lernt die Kuh aber keinen Eiskunstlauf.


Torsten

46

Saturday, August 20th 2011, 6:37pm

Man schreibt hier über Niveau die ein Forum haben kann/ könnte aber im selben Augenblick lässt man hier das Niveau sinken weil man auf Sticheleien reagiert, weil manch einer die Sätze einfach so durchlesen tut wie diese da stehen ( keine Satzzeichen bzw. verkehrt gesetzt) u. dadurch verkehrt verstanden werden.

Was hier jetzt läuft ist halt wieder typisch Mensch, der eine schafft die Kuh vom Glatteis u. der nächste zieht Sie wieder drauf ... aber deswegen lernt die Kuh aber keinen Eiskunstlauf.

:good-posting:

...und nun lasst das Niveau mal wieder steigen!

@Udo,
ich hätte mir schon von Dir gewünscht, das Du dich mal zu dem Problem das Ihr mit dem Serverbetreiber hattet, gemeldet hättest!
Ich habe Dich im Köpy- Forum wie auch hier und über die Kontaktmöglichkeit Deine Homepage angeschrieben, leider ohne Erfolg!
Erst jetzt wo über das Forum hier diskutiert wird kommt von Deiner Seite eine Erklärung und das auch recht zügig!!
...es ist ja schon einige Zeit, das das Forum nicht zu erreichen ist!
Nun..., so macht man sich, was das Thema angeht, nicht wirklich einen guten Ruf und braucht sich nicht wundern, wenn Gerüchte in die Welt gesetzt werden!
Trotzdem Danke für Dein Statement und weiter viel Erfolg mit E U R E M neuen Kindchen!
Friede ist nur dort, wo der vorlaute Mensch sich noch nicht niedergelassen hat.
© Willy Meurer, (*1934)

*COLORMORPHS*

Unregistered

47

Saturday, August 20th 2011, 7:35pm

Hallo Markus,

Klar der Punkt geht an Dich.Hätte mich diesbezüglich schon was Früher melden können.Ich war aber bis vor kurzem noch guter Dinge das das Forum Designermorphen vom Anbieter wieder Freigeschaltet wird.So wurde es uns und 20.000 weiteren Forenbetreiber im Support Forum jedenfalls verklickert.Ihre Aussage war das die Foren wohl nach und nach wieder auftauchen würden. Außerdem habe ich ja vor geraumer Zeit diesbezüglich schon ein Statement im Forum koenigs-python.eu dazu abgegeben.Auf Gerüchte gebe ich überhaupt nichts.So lange man über jemanden spricht,scheint dieser jennige ja sehr Interessant zu sein.

@Manni, Also in dem Fall hättest du mal wirklich ein sreenshot machen sollen.Weil ich möchte Dich darum bitten, doch bei der Wahrheit zu bleiben. Es ist von mir in dieser Form in keinsder Weise gesagt worden das das Forum Designermorphen geschlossen wird. Was vor dem abschmieren des Forums angekündigt wurde, ist jegentlich das es auf Bezug der Forum Regeln da einige Änderungen geben wird und das dann wenn diese Änderung kein Erfolg auf gewisse Sachen bringt, eine evtl. Schließung in Betracht gezogen wird.Aber das das Forum definitiv Geschlossen wird, ist von mir nie gesagt worden.Weil an Beiträgen hat es da mit Sicherheit nicht gemangelt im Gegensatz zu hier.Ich war jetzt hier bestimmt mehrere Monate nicht Online gewesen,aber so wirklich viel scheint sich ja hier in meiner Abwesenheit nicht getan zu haben.

Da ich auf Gerüchte ja nichts gebe,stelle ich hier mal direkt die Frage: Was ist eigentlich mit dem ehemaligen Forum pythonforum.de passiert? Weil wenn ich versuche es aufzurufen,werde ich immer auf pure-snakes.de verwiesen.Man hört ja aus allen Ecken das es sehr gut gelaufen ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "*COLORMORPHS*" (Aug 20th 2011, 7:54pm)


Posts: 784

Location: Bayern

Occupation: Pfleger

  • Send private message

48

Saturday, August 20th 2011, 8:24pm

Macht mich mal schnell einer zum Mod das ich dicht machen kann ??

49

Saturday, August 20th 2011, 8:34pm

:good-posting:

Dem Ersteller des Threads wurde nicht nur eine Antwort gegeben, sondern auch eine Alternative angeboten.
Zusätzlich hat der Betreiber eines deutschen Forums über Morphen ihm deutlich zu verstehen gegeben das er ihn nicht als Mitglied haben will. Sollte jedem an Informationen reichen....
Viele Grüße,
Peer

50

Saturday, August 20th 2011, 10:28pm

Hallo zusammen,

jetzt habe ich mir echt alles durchgelesen und am Anfang fand ich es noch ganz Interessant aber
so langsam ist es echt albern....tut mir leid!!!

HIer sind echt einige Wiedersprüche ;(

Das erinnert mich ein wenig an kleine Kinder " Ne du warst das......Nein du.....Ne du.....Nein du.....!!!! :dash:

Sorry wollte ich nur gesagt haben.....

Gruss Markus

pat-angkor

Moderator

Posts: 1,708

Location: Köln/Bonn

Occupation: Student

  • Send private message

51

Saturday, August 20th 2011, 11:08pm

Hallo,

ich denke auch, es ist eigentlich alles zu dem Thema gesagt worden.

Es wurde nochmals erklärt, warum wir in diesem Forum Themen zu Morphen ablehnen, was ja auch die ursprüngliche Frage des Ersteller war.


(Davon abgesehen kann man anhand dieses Threads in etwa erahnen, was früher zw. "Morph und Natur" loaswar. ;) ).



Zu der Diskussion was das andere Forum abgelangt:

Ersteinmal war ich schon recht erstaunt, wie der Tonfall zwischen zwei Partnerforen eigtl ist?



Da ich auch in dem neuen, angesprochenen Forum angemeldet bin, vllt. zwei Sätze noch von mir.

Bei meiner Anmeldung wurde weder Personalausweis noch der richtige Name verlangt.
Wäre das der Fall gewesen, hätte ich dankend abgelehnt!
Das bezieht sich nicht auf das Forum ansich, missbilligt mir allerdings persönlich. (In dem "Forenleben", was ich so mitmache, gibt es genau eine Person, der ich meine Daten bedenkenlos anvertrauen würde. Soviel zum Thema.)
Meinen Vornamen anzugeben, finde ich absolut in Ordnung, genauso wie ich fast jedes Posting mit einem Gruß enden lasse.



Was wohl ein wichtiger Unterschied zwischen den verschiedenen Foren ist, wäre in meinen Augen folgender:

Das eine konzentriert sich (in diesem Fall) auf Morphen von Boa constrictor. Natürlich dreht sich dann auch fast alles um dieses Thema, inklusive allg. Haltung und Zucht. Es gibt dann auch Themen, die Pythons und andere Schlangen behandeln, die in meinen Augen allerdings eher wenig frequentiert sind.

Das andere Forum ist nicht so Fokussiert, was die Gattungen/Arten angeht, hat jedoch die Bedingung "pure", welche allgemein annerkannt ist.
User dieses Forums haben weniger/garkein Interesse an Farbmorphen, was sich in den Themen wiederspiegelt.

Natürlich bewertet daraus jeder User die Wertigkeit der Beiträge aus einer anderen Betrachtungsweise. ;)
Ob man un auf dem neusten Stand der Farben sein will, oder einen die Planug, Bau und Entwicklung einer Terrarienanlage oder die Herkunft und Beweisbarkeit verschiedener Sabogae-Linien interessiert, muss jeder für sich selbst entscheiden.


Warum das eine Forum dichtgemacht wurde, oder mit welcher Absicht oder nicht, kann ich nicht beurteilen.
Habe mich damit nciht eingehender beschäftigt.



Noch etwas zu Namen und Vorstellungen.

Ich finde es persönlich gut seinen echten Namen anzugeben (mir reicht auch ein Vorname :D ), würde aber niemanden dazu zwingen wollen.
Eine Alternative zu dem Nickname ist der einfache Gruß, der ein Posting beendet.
Ich finde eine Begrüßung zum Start und ein vernünftiges Ende zeigen einfach den Respekt und die Ernsthaftigkeit, mit der jemand an eine Diskussion herangeht.

Gleiches gilt für eine Vorstellung.
Obwohl nicht zwingend, fördert sie doch das Klima.





Gruß patrick

*COLORMORPHS*

Unregistered

52

Sunday, August 21st 2011, 7:38am

Ich denke mal Patrick hat Recht :good-posting: :thumbsup: . Es ist jetzt von mir eh alles gesagt worden,was das alte Forum angeht. Wem im neuen Forum die Anmeldebedingungen nicht zusagen,muß sich ja dort nicht Registrieren lassen. Es gibt ja schließlich zu genügend andere gute Reptilienforen. Jedes kocht ja eh ihr eigenes Süppchen.

:hail: So,jetzt möchte ich die Forenleitung nur noch um eins bitten,meinen Account hier wieder zu löschen,da diese Community mir hier eh nicht zusagt und ich mich somit hier eh nicht mehr Aufhalten werde.

Und nun können sich ja hier wieder alle USER entspannt zurück lehnen und den schönen Sonntag genießen. :beer:

53

Sunday, August 21st 2011, 9:58am

Niedliche Diskussion, aber sollte man die nicht in irgendein Plauderforum packen? Denn mit Boas -> Boa imperator hat das kaum noch was zu tun.
Aber mal im Ernst, einige scheinen tatsächlich zu glauben einen Anspruch auf ein freies Forum zu haben. Wenn Euch die Anmeldebedingungen von- wie hieß das noch - "colormorphs" nicht zusagen, dann geht da nicht hin. Wenn es nichts Vergleichbares (und um einen Vergleich haben zu können muss man ja wissen, wie das Forum so läuft) gibt, macht ein eigenes Forum auf...

Es gab schon so viele Foren, die alle wieder verschwunden sind. Einzig die Grube und die Schlangenwelt scheinen das über all die Jahre überlebt zu haben. Sogar das gelbe Forum erkennt man nicht mehr wieder. War es früher qualitativ noch etwas besser gestellt, ist es nun zu einem echten Rotz verkommen...aber das ist ja eine andere Sache :-)

Ich kann mich noch an eine textorientierte Fassung von reptilien.de erinnern, dann damals noch das pythonschlangenforum an dem ich beteiligt war, riesenschlangenforum.de und und und...terraristik.com hatte früher auch mal ein nettes Forum...

Was die Quantität vs. Qualität von Forenbeiträgen und Mitgliedern angeht, so wird man über einen längeren Zeitraum kaum eine gleichbleibende Qualität halten können, wenn die Quantität an Mitgliedern nicht auch entsprechend steigt. Ich habe das beispielsweise bei meinem eigenen Forum gesehen, wo man dann hochwertige Beiträge hatte, aber irgendwann die wenigen Mitglieder aufgehört haben zu schreiben, weil man eben nicht immer hochwertige Beiträge (teilweise wurde noch Literaturrecherche für die Beiträge durchgeführt) schreiben mag/kann/will. Letztendlich muss dann der Betreiber immer irgendwelche "Häppchen" hinwerfen um Diskussionen am Leben zu erhalten oder neue zu starten und ein Forum ist nun einmal kein Alleinunterhaltungswerkzeug.

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

54

Sunday, August 21st 2011, 12:43pm

Hallo
Da jetzt zu diesem Thema alles gesagt wurde habe ich diesen thread in die Plauderecke verschoben und geschloßen.

Similar threads