You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Pure-Reptiles. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MarkusK

Master

  • "MarkusK" started this thread

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

1

Friday, March 29th 2013, 2:32pm

Morelia amethistina Welche Lokalform?

Servus

war gestern in Frankfurt im Zoo und durfte voller Freude fest stellen das sie Morelia amethistina pflegen. Jetzt wollte ich mal nach fragen welche Form das sein könnte? Ich tippe auf Sorong, verbessert mich wenn ich falsch liegen sollte habe mal ein Foto mit angehängt, ich hoffe man kann was erkennen.

gruß markus
MarkusK has attached the following file:

Pythona

Professional

Posts: 128

Location: Karlsruhe

  • Send private message

2

Friday, March 29th 2013, 3:12pm

Könnte ein sorong sein.

Foto vom Kopf wäre interessant.

Also barneck und merauke würde ich ausschließen.

MarkusK

Master

  • "MarkusK" started this thread

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

3

Friday, March 29th 2013, 5:47pm

Servus

danke für deine Meinung Jerome.

leider habe ich kein Kopffoto. Ist das einzige Bild was ich habe. Der Zoo Frankfurt hat letztes Jahr Nachzuchten von den Amethisten. Steh gerade in Verhandlungen ob sie Tiere abgeben, würde dann ein Jungtier übernehmen wenn es klappt. Deshalb wollte ich wissen ob es sorongs sind, weil die Sorongform mir am besten gefällt.

gruss Markus

Basti

Professional

Posts: 162

Location: NRW

  • Send private message

4

Saturday, March 30th 2013, 10:53am

@ Foto: wahrscheinlich handelt es sich um ein Tier der Meraukeform.

@ Pythona: Sorong und "barneck" ist das Gleiche.
Viele Grüße, Basti

www.mighty-python.com

MarkusK

Master

  • "MarkusK" started this thread

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

5

Saturday, March 30th 2013, 1:14pm

Hallo

vielleicht noch zur Info die Elterntiere sind relativ klein mit 250-290cm vielleicht hilft es weiter.

Was kann man bei Sorong und Merauke Tieren als Endgröße erwarten?

gruss Markus

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

6

Saturday, March 30th 2013, 1:38pm

Sorong und "barneck" ist das Gleiche.
Hi
Würde ich so nicht unbedingt stehen lassen, auch wenn es barnecks aus Sorong gibt.
Schau dir mal folgende Links an.

http://www.pythoncentral.com/collection/?collection=11
http://www.pythoncentral.com/collection/?collection=29
http://www.pythoncentral.com/collection/?collection=30

Basti

Professional

Posts: 162

Location: NRW

  • Send private message

7

Saturday, March 30th 2013, 2:39pm

Hallo Manni,

die namensgebenden, klassischen "Barnecks" sind die Tiere der Sorong-Lokalform.
Wenn man von "Barnecks" spricht, meint man die Sorong-Lokalform.

Dein letzter Link (Barneck Scrub Python):
http://www.pythoncentral.com/collection/?collection=30

zeigt nichts anderes als die Lokalform Sorong.

@ Markus: die Sorong-Lokalform gehört, nach den Australiern (Morelia kinghorni), zu den größten Amethystpythons überhaupt. Tiere über 400 cm sind ganz normal.
Tiere der Merauke-Lokalform bleiben häufig unterhalb der 3 m-Marke. Gleiches gilt für Wamena und Aru.
Viele Grüße, Basti

www.mighty-python.com

This post has been edited 1 times, last edit by "Basti" (Mar 30th 2013, 2:46pm)


Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

8

Saturday, March 30th 2013, 2:48pm

Ok, sehe ich anders.
Habe schon Sorongs gesehen die mal garnichts mit einem barneck zu tun haben.
Ferner habe ich barnecks gesehen die ganz sicher nicht aus Sorong kamen.
Lasse mich aber gerne belehren.

MarkusK

Master

  • "MarkusK" started this thread

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

9

Saturday, March 30th 2013, 3:15pm

danke für eure Meinungen.
dann könnten es doch Merauke sein wenn man jetzt von der Größe ausgehen würde. oder?

Leider konnten sie mir im Zoo keine Lokalform nehnen, was schade ist

Markus

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

10

Saturday, March 30th 2013, 3:35pm

Das habe ich auf die Schnelle gefunden.

Quoted

Iv taken a look at the pics of them on your site and I think a few adjustments may be in order. See what you think -

All the scrubs found north of the West Papuan Highlands are considered
barnecks by the 2000 paper, no matter what local they are eg Sorong,
Jayapure, etc.

Sorong is just the name of the port where alot of heavily banded animals
get exported from, so they are tagged with this name. In truth it would
be better to call them Birdshead penninsular barneck scrubs as this is
the name of the region where they are found.


MarkusK

Master

  • "MarkusK" started this thread

Posts: 321

Location: Bad Dürrheim

Occupation: Lackierer Meister

  • Send private message

11

Saturday, March 30th 2013, 3:53pm

@ Manni jetzt noch auf deutsch und es wäre super. :streicheln:

Basti

Professional

Posts: 162

Location: NRW

  • Send private message

12

Saturday, March 30th 2013, 4:07pm

Sorong is just the name of the port where alot of heavily banded animals
get exported from, so they are tagged with this name.

Ob die Tiere tatsächlich aus Sorong / Nord-West Papua kommen, kann hierzulande sicherlich niemand mehr exakt bestimmen. Dazu müsste man das Tier schon selbst vor Ort gefangen haben. Jedoch werden die "Scrubs" aus dem indonesischen Teil Papuas alle über den selben Hafen exporiert. Damit kriegt der Großteil den Stempel "Sorong". Welches Tier dann tatsächlich zu dieser Lokalform gezählt werden darf, ist eine andere Frage.

Ursprünglich sprach man von "Sorong barneck". Später dann meist nur noch von "barneck". Inzwischen ist man sich darüber einige, dass z.B. auch Jayapura-Tiere das typische "barneck"-Muster aufweisen.

Quoted

Due to the isolation, these snakes are varied in colour. From the reddish-orange specimens of the highlands of the Wamena area to the zigzag striped animals of the Merauke island, many variations exist. I myself keep snakes from the Sorong peninsula connected to Irian Jaya. It is called the "Sorong bar neck" in certain publications.
Quelle: http://moreliasnake.com/article002.php


@ Markus: ja, das Tier auf deinem Foto kann durchaus ein Merauke-Tier sein.
Viele Grüße, Basti

www.mighty-python.com

Manni

Administrator

Posts: 3,654

Location: Wesseling

  • Send private message

13

Saturday, March 30th 2013, 4:33pm

Da kommen wir schon eher auf einen Nenner. :)
Alle Tiere aus diesem Teil Papua können das Barneck Muster tragen. Und dazu zählen unter anderem Sorong, Jayapura, Wamena usw.
Da sie aber alle über Sorong raus gehen ist es, wie du richtig schreibst, schwierig sie genau zu bestimmen.

Similar threads